Vereinsportrait - SV Blau-Weiß Alstedde Tennis e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vereinsportrait

Unser Verein

BW Alstedde - einer der größten Tennisvereine der Region

Der SV BW Alstedde ist nicht nur einer der mitgliederstärksten Vereine der neun Lüner Tennisclubs, sondern zählt mit seinen über 400 Mitgliedern zu den größten Tennisvereinen der Region. Wunderschön und ruhig an einem Waldrand in Alstedde gelegen, bietet er seinen Mitgliedern sechs Aschenplätze und ein über die gesamte Saison bewirtetes Vereinsheim.

"Tennis kennt kein Alter und ist sowohl Familien- als auch Leistungssport. Vor allem bei uns in Alstedde macht Tennis einfach Spaß und ist die beste Möglichkeit nette Leute kennen zu lernen. Nun wünsche ich viel Vergnügen beim Stöbern auf unseren Internetseiten. Ich hoffe Ihr findet alle gewünschten Informationen. Sollte dies nicht der Fall sein, dann schreibt uns eine E-Mail oder schaut einfach auf unserer Anlage am Heikenberg vorbei."


Mit freundlichen Grüßen
der Vorstand

Ausgezeichnet als WTV-Verein des Jahres 2003

Im Jahr 2003 wurde der SV BW Alstedde als erster Verein überhaupt vom WTV als "Verein des Jahres" ausgezeichnet. Der Titel wird jedes Jahr an einen Verein im Westfälischen Tennisverband verliehen, der sich durch innovative Vereinsführung, nachhaltiges Mitgliederwachstum und großes Engagement für den Tennissport in Westfalen auszeichnet - eine große Bestätigung und Anerkennung für unsere Arbeit.

BW Alstedde - der richtige Verein für Jung und Alt

Der SV BW Alstedde ist bereits seit über dreißig Jahren Heimat für Jung und Alt. Gegründet und gewachsen als Familienverein hat in Alstedde seit jeher besonders eine ausgeprägte Jugendarbeit Tradition.
Auf diese Arbeit ist man in Alstedde stolz. Denn entgegen dem seit Jahren anhaltenden negativen Trend im Tennissport konnte der Verein seine Mitgliederzahlen nicht nur halten, sondern ist sogar gewachsen.
Ob Einsteiger oder erfahrener Mannschaftsspieler - jeder ist in Alstedde willkommen. Aufgrund der ausgeglichenen Alterstruktur schicken wir jedes Jahr Spieler zwischen acht und achtzig Jahren in die Meisterschaftsrunden des Westfälischen Tennisverbandes. Dabei bieten wir nicht nur erfahrenen Tennisspielern Wettkampfmöglichkeiten, sondern beteiligen uns auch mit verschiedenen Mannschaften an den Hobby-Runden des WTV.
Die gute Atmosphäre zwischen Jung und Alt spiegelt sich auch bei Turnieren wie dem Pfingstcamp, dem Eltern-Kind-Turnier oder den Clubmeisterschaften wieder. Gegenseitige Rücksichtnahme und zugleich große Begeisterung für die Begegnungen prägen hierbei das Miteinander unter den Mitgliedern.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü