Stadtmeisterschaften der Senioren auf unserer Anlage - SV Blau-Weiß Alstedde Tennis e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Stadtmeisterschaften der Senioren auf unserer Anlage

Mannschaften > Berichte > 2014

Die Stadtmeisterschaften der Senioren finden auf unserer Anlage große Zuschauerresonanz. Schon am Mittwoch (10.09.), dem Eröffnungstag, verfolgten zahlreiche Tennisinteressierte das traditionsreiche Turnier, das vom Organisationsteam um Uwe Krause und Dirk Sieding souverän geleitet wird. Am Freitagabend drängten sich Mitglieder vom TV Altlünen und von BW Alstedde vor Platz 3, wo Stephan Lange und Frank Heustädter sich mit Tobias Kersting und Benjamin Fasse ein hochklassiges und vor allem spannendes Match lieferten, das von den Lokalmatadoren im Tie-Break des zweiten Satzes unter großem Jubel der BWA-Anhänger gewonnen wurde. Am Wochenende lohnt sich ein Besuch nicht nur der Spiele wegen - Siggis wartet zu den Stadtmeisterschaften mit ganz besonderen Angeboten auf...

Am Sonntag, dem 14.09., gingen die Stadtmeisterschaften der Senioren mit den Letzten Finalspielen und der Siegerehrung zu Ende. Christian Gröne dankte (in Vertretung von Thomas Finke) allen Beteiligten, dem Organisationsteam und dem Wettergott, „der es ja immer gut mit den Alsteddern meint". Christian wies mit besonderem Nachdruck auf den Stellenwert dieses Turniers hin, der sich in dem enormen Zuschauerinteresse widerspiegele. Uwe Krause und Dirk Sieding überreichten Siegerurkunden und Siegprämien, wobei es frenetischen Sonderapplaus für das BWA-Doppel Andi & Haucki gab. Die Stadtkrone für den erfolgreichsten Tennisclub ging wie im Vorjahr nach Altlünen.
Die großartige Ausrichtung der Stadtmeisterschaften zeigt wieder einmal, wozu engagierte Mitglieder unseres Clubs in der Lage sind, wofür wir sehr dankbar und worauf wir sehr stolz sein können.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü