Lüner Mixed-Turnier - SV Blau-Weiß Alstedde Tennis e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lüner Mixed-Turnier

Events

Geschichte:

Das Mixed-Turnier der Lüner-Tennisvereine wurde im Jahr 2000 im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25jährigen Jubiläum des SV Blau-Weiß Alstedde Tennis ins Leben gerufen. Seitdem wird der Wanderpokal alle zwei Jahre auf der Anlage am Heikenberg ausgespielt.

Das Turnier stellt neben dem Senioren-Cup des Lüner SV das zweite Turnier aller Lüner Tennisvereine dar und ist immer wieder ein großer Zuschauermagnet. Bei schon zur Tradition avanciertem traumhaften Sonnenschein während der vier Turniertage dürfen wir alle zwei Jahre dreistellige Besucherzahlen auf unsere Anlage verbuchen.

Gespielt wird in den Alterklassen 18+, 30+, 40+, 50+ und 60+ in zwei verschiedenen Gruppen. Jeder Sieg bedeutet einen Punktgewinn. Den Gesamtsieg nimmt am Ende das Team mit der höchsten Gesamtpunktzahl mit nach Hause. Das Turnier ist mit 500 Euro dotiert.
Das 10. Mixed-Turnier der Lüner Vereine findet 2018 statt.

Jahr

Platzierung

2000

1. TG Gahmen

2002

1. TG Gahmen

2004

1. TV Altlünen
2. TG Gahmen
3. OTC Lünen

2006

1. Lüner SV
2. TG Gahmen
3. OTC Lünen / TC Brambauer

2008

1. TV Altlünen
2. TG Gahmen
3. Lüner SV / TC Brambauer

2010

1. TG Gahmen
2. TV Altlünen
3. Lüner SV / DJK Brambauer

2012

1. TG Gahmen
2. TV Altlünen / BW Alstedde
3. OTC Lünen

2014
1. TG Gahmen
2. OTC Lünen
3. TV Preußen
2016
1.  TG Gahmen
2.  BW Alstedde
3.  DJK/TCB
2018 1. TV Altlünen
2. TG Gahmen
3. Lüner SV
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü