Junioren U15 1 mit starker Saison - SV Blau-Weiß Alstedde Tennis e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Junioren U15 1 mit starker Saison

Mannschaften > Berichte > 2020
Erik Speckmann, Malte Schupmehl, Lennart Maniura und Luca Schupmehl (v. l.) haben mit der U 15/1 einen guten Saisonstart hingelegt.
Junioren U15 1 mit starker Saison
Mit einem klaren 6:0 Heimsieg starteten unsere U 15/1 Jungs Mitte August gegen den TC Cappenberg in die Saison. Besonders hervorzuheben: Luca Schupmehl schaffte gleich zwei lupenreine Resultate mit 6:0, 6:0 im Einzel und Doppel. Am zweiten Spieltag kam der Spitzenreiter TC Grävingholz nach Alstedde. Unsere U15 schlug sich tapfer, musste sich aber mit einem 1:5 (ein Sieg durch Lennart Maniura) geschlagen geben.
Letztes Wochenende ging es zum Auswärtsspiel nach Waltrop. Hier konnte an die souveräne Leistung des ersten Spieltags angeknüpft werden. Einen richtigen Krimi lieferte dabei Luca Schupmehl an Position 1 ab: Er lag bereits 0:6, 2:5 hinten und hatte zwei Matchbälle gegen sich. Dann drehte er auf, kämpfte sich heran, holte den zweiten Satz und entschied schließlich den Match-Tiebreak mit 10:6 für sich. Mit drei Siegen in den Einzelspielen gingen die Jungs aussichtsreich in die Doppel. Lennart Maniura und Luca Schupmehl holten gemeinsam den noch fehlenden Punkt zum Tagessieg und Malte Schupmehl stand nach längerer Verletzungspause endlich wieder auf dem Platz. Für einen Sieg im Doppel mit Erik Speckmann reichte es zwar noch nicht, aber der erste Schritt für das Comeback wurde am Wochenende gelegt. Wir wünschen den Junioren U15 viel Erfolg für das noch ausstehende Punktspiel gegen Kirchhörde am 11. September.
Zurück zum Seiteninhalt