JHV 2014 - SV Blau-Weiß Alstedde Tennis e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

JHV 2014

Unser Verein > Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung 2014 dauerte nur 50 Minuten. Vor der Nachricht, dass unser Schatzmeister schwer erkrankt ist, trat die Tagesordnung in den Hintergrund. Der erste Vorsitzende Thomas Finke berichtete mit um Fassung bemühter Stimme, dass Klaus nach eigenen Worten jetzt sein härtestes Match spiele und er dieses Match unbedingt gewinnen wolle. Die anwesenden Mitglieder beauftragten den Vorstand, Klaus im Namen der Versammlung die allerbesten Genesungswünsche zu übermitteln.Thomas Finke erinnerte an die Veranstaltungen der letzten Saison und dankte allen, die sich in der letzten

Saison für den Verein engagiert haben. Ein besonderer Dank galt dem "Holzwurm" Dirk Sehrbrock für seine hervorragende Arbeit bei diversen Renovierungsmaßnahmen. Zum Schluss seiner Rede wünschte der erste Vorsitzende allen viel Spaß für die kommende Saison.

Den kompletten Bericht der Sportwarte, der von Uwe Krause vorgetragen wurde, kann man hier nachlesen.

Simone Leuschner berichtete aus der Jugendabteilung:
Erfolge der Jugendmannschaften 2013
Mädchen U15 1      1. Platz
Jungen    U15 1      2. Platz
Beide Mannschaften vor Altlünen!

Nachdem Uli Elger zu Beginn der Sitzung  das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung vorgetragen hatte, stellte er in Vertretung  den Bericht des Schatzmeisters Klaus Busemann vor. Dem Verein gehören derzeit 384 Mitglieder zu, das sind 23 weniger als im Vorjahr.

Die Kassenprüfer Thorsten Leuschner und Markus Kirschner bestätigten dem Schatzmeister eine sehr solide Haushaltsführung. Vorstand und Kassierer wurden einstimmig entlastet.

Roberto Tavaglione wechselt vom Jugend- zum Breitensportwart.

Frank Heustädter wird an der Seite von Simone Leuschner zum neuen Jugendsportwart gewählt.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü