Clubmeisterschaften 2018 Mixed - SV Blau-Weiß Alstedde Tennis e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Clubmeisterschaften 2018 Mixed

Events
A-Klasse 2. Platz
Marcella Heuser und Andreas Behr
A-Klasse 1. Platz
Dana Krohn und Christian Zwiener
Mixed-Vereinsmeisterschaften beim Blau-Weiß Alstedde

Aufgrund jahrzehntelanger Tradition wurden auch in diesem Jahr wieder die Vereinsmeisterschaften im Mixed-Wettbewerb auf der Tennisanlage des Blau Weiß Alstedde, dem mit ca. 400 Mitgliedern größtem Tennisverein in Lünen, ausgetragen. Unter der Leitung der beiden Sportwarte Katrin Heustädter und Uwe Krause hieß es vom 31.05. bis zum Finaltag am 03.06.2018 wieder Punkt, Satz und Sieg in zwei verschiedenen Leistungsklassen. Das B-Feld, in dem die Mixed-Paare zusammenaddiert mindestens eine LK 40 haben mussten, war mit 20 aktiven Mixed-Paaren besonders stark besetzt. So passte die LK 40 in Summe sehr harmonisch zu dann auch entsprechend 40 aktiven Teilnehmern.
Wurden am Donnerstag und Freitag noch die entsprechenden Gruppenspiele in den fünf Gruppen von jeweils vier Mixed-Paaren gespielt, so ging es ab Samstag in die entscheidende heiße Phase der KO-Spiele. Die jeweils Gruppenersten und die drei besten Gruppenzweiten mussten sich über das Viertelfinale und Halbfinale in das dann alles entscheidende Finale kämpfen. Bei durchgängig schönem Wetter mit viel Sonnenschein über die gesamten Tage standen sich dann am Sonntag gegen 15.00 Uhr Rebecca Zwiener und Matthias Krölls gegen Janine Schupmehl und Patrick Schneider im Finale gegenüber. Zwiener/Krölls siegten schließlich vom Ergebnis her deutlich, aber in einem doch sehr spannenden Match, in dem es sehr oft über Einstand ging, mit 6:3 und 6:2.
Im nicht ganz so zahlreich belegten, dafür aber vom Leistungsniveau deutlich höher besetzten A-Feld, gab es im Vorfeld nach der Auslosung keinen eindeutigen Favoriten. Wie schon 2017 spielte Dana Krohn an der Seite von Christian Zwiener. Doch im Gegensatz zum Vorjahr, in dem man noch Vizevereinsmeister wurde, gelang diesmal der große Wurf. In einem packenden Finale am Sonntag ab 17.00 Uhr siegte das Duo Krohn/Zwiener gegen das ebenfalls sehr stark aufspielende Mixed-Paar Marcella Heuser und Andreas Behr vor vollbesetzter Terrasse mit einem 6:3 und 7:5. Somit heißen die Sieger und Vereinsmeister 2018 im topbesetzten A-Feld Dana Krohn und Christian Zwiener, die im Übrigen über das gesamte Turnier ohne Satzverlust blieben. Dass das Vereinsleben beim BWA groß geschrieben wird, zeigte sich an allen Tagen durch die großen Zuschauerzahlen der aktiven und nicht aktiven Teilnehmer und durch die beste Bewirtung in Form von Siggi und seinem Team.
Presseartikel von Andreas Krotzki
B-Klasse 2. Platz
Janine Schupmehl und Paddy S.
B-Klasse 1. Platz
Rebecca Zwiener und Matthias Krölls
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü