Auftaktsieg der Aufsteiger (Herren 30) - SV Blau-Weiß Alstedde Tennis e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Auftaktsieg der Aufsteiger (Herren 30)

Mannschaften > Berichte > 2018


Auftaktsieg der Aufsteiger - Herren 30 machen ersten Sieg perfekt

Nachdem die Herren 30 Mannschaft in der letzten Saison souverän in die Bezirksliga aufsteigen konnte, startet das Team um Kapitän Christian Wulff in dieser Spielzeit mit dem Ziel, möglichst früh den Klassenerhalt zu sichern. Neu in der Mannschaft ist Stephan Lange. Er hat noch in der letzten Saison für die 1. Herren gespielt und wird die Sommerrunde an Position 5 in unserem Team bestreiten. Ausgeschieden ist hingegen Thorsten Leuschner. Er wechselte ins Team der Herren 40. Diese Saison spielt unsere Mannschaft an 5 Spieltagen. An den ersten beiden gegen die Lokalrivalen, Lünen SV 1 und die TG Gahmen 1.
Das Auswärtsspiel gegen den Lüner SV sollte der erste Gradmesser für unsere Herren 30 sein.  Hier war es unseren Männern möglich, einen soliden 6:3 Erfolg einzufahren. Ein Selbstläufer war der Spieltag jedoch nicht.
Christian Wulf spielte zwar an Position 1 einen ungefährdeten 2:0 Sieg gegen Tim Holz ein; sehr viel schwerer hatte es hingegen Andreas Behr. Er fand gegen einen sehr stark aufspielenden Tim Smuda nicht in sein Spiel und musste sich am Ende geschlagen geben. Der an Position 3 gesetzte Christian Zwiener trat gegen Niklas Petrak an. Christian zwang seinem Gegner von Beginn an sein Spiel auf und „überrollte“ ihn regelrecht. Petrak konnte seine Qualitäten zu keinem Zeitpunkt entfalten, so dass Christian ein ungefährdeter 6:3 und 6:1 Sieg gelang. An Position 4 spielte Achim Krümmer gegen Mirko Peters. Achim siegte ebenfalls in zwei Sätzen und sicherte dem Team einen weiteren Punkt. Das spannendste Einzel des Tages gestaltete der an Pos. 5 spielende André Trillmann. Er konnte einen 1:0 Satzrückstand aufholen und seinen Gegner im Entscheidungssatz 7:5 „niederringen“. Mit seinem Sieg stellte André den wichtigen 4:2 Vorsprung vor den abschließenden Doppeln her. Der Grundstein für den ersten Erfolg dieser Saison. Phillip Grünewald musste sich bei seinem Einzel dem sehr sicher aufspielenden Lars Brauckhoff geschlagen geben.
Die abschließenden Doppel konnte unsere Mannschaft ebenfalls sehr ordentlich gestalten. Das erste Doppel bildeten Christian Wulf und Christian Zwiener. Die beiden gewannen straight in zwei Sätzen. Ebenfalls erfolgreich waren im zweiten Doppel Andreas Behr und Achim Krümmer. Auch sie gewannen 2:0 und sicherten somit den 6. Sieg des Spieltages. Das 3. Doppel bildete André Trillmann mit Phillip Grünewald. Sie unterlagen am Ende im Matchtiebreak ihren Gegnern denkbar knapp mit 9:11.
Anzumerken ist, dass Stephan Lange aufgrund einer Handverletzung nicht antreten konnte. Es ist zu hoffen, dass er am zweiten Spieltag, der bereits kommenden Sonntag beim Heimspiel gegen TG Gahmen 1 stattfindet, einsatzbereit ist.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü